EIN SPORTLICHES ZEICHEN GEGEN RASSISMUS – DAS ANTIRASSISTISCHE FUSSBALLTURNIER

Im Rahmen der diesjährigen Interkulturellen Woche “Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt.” fand das erste Antirasstische Fußballturnier statt, welches vom Gymnasium Hückelhoven veranstaltet wurde. Als weitere Veranstaltungsteilnehmer begrüßten wir das Wirtschaftsberufskolleg aus Geilenkirchen, die Betty-Reis-Gesamtschule aus Wassenberg, die Realschule aus Ratheim und das Carolus-Magnus-Gymnasium aus Übach-Palenberg im Glück-Auf-Stadion. Entstanden ist die Idee auf dem Vernetzungstreffen von “Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage”, an welchem Christine Wolff und Ina Hermanns im Frühjahr mit Maike Angelike und Cosima Quadros teilnahmen. Gerade in Zeiten von Pegida, HoGeSa [...]

VORBEREITUNG AUF DAS BERUFSLEBEN – BERUFSBÖSE 2016

Am 29.10.16 fand die erste Berufsbörse für die Jahrgangsstufen Q1 und Q2 statt. Von 10 bis 14 Uhr konnten sich die Schülerinnen und Schüler, aber auch ihre Eltern, über verschiedene Studiengänge und Ausbildungsberufe aus erster Hand informieren. Anwesend waren verschiedene ortsansässige Unternehmen, Banken und Selbstständige aber auch Hochschulen der Umgebung. Unter anderem waren auch die Handwerkskammer Aachen, die Polizei und die Industrie- und Handelskammer Aachen sowie die Rheinische Post vor Ort. Neben Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten wurden auch Überbrückungsmöglichkeiten zwischen Abitur und [...]

BIOLOGIE LEISTUNGSKURS BESUCHT DAS FORSCHUNGSZENTRUM JÜLICH

Im Rahmen des „Helmholtztags“ besuchte der Biologie Leistungskurs der Q1 des Gymnasiums Hückelhoven zusammen mit Frau Drommler am 15.11.2016 das Forschungszentrum Jülich (http://www.fz-juelich.de/SharedDocs/Meldungen/PORTAL/DE/2016/2016-11-15-helmholtztag.html). Zuallererst wurden alle teilnehmenden Schulen begrüßt und schauten ein Film über Hermann von Helmholtz, dem Namensgeber des Helmholtztages. Danach hörten wir zwei Schülervorträge von Schülerinnen des Gymnasiums Kreuzau. Sie erzählten uns etwas über seine Forschungsergebnisse zur Physiologie des Sehens, die Trichromatentheorie und die Entstehung von Nachbildern. Nach den zwei Vorträgen der Schülerinnen und einer kurzen Pause hielt Professor [...]

AULA WIRD KINO

Bereits zum 45. Mal wird unsere Aula vom 18. bis 20. November 2016 zum Kino für die Belgisch-Niederländisch-Deutschen Filmtage. Drei Tage lang können alle Filmbegeisterte kostenlos besondere Filme des letzten Jahres aus den drei Ländern ansehen, die vor allem thematisch mit Problemen Jugendlicher zu tun haben. Unsere Unterstufe ist herzlich eingeladen, die Literaturverfilmung von Andreas Steinhöfels „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ am Freitag um 15 Uhr zu genießen, die auch teilweise im Unterricht besprochen wird. Eine weitere sehenswerte Literaturverfilmung ist [...]

VIELFÄLTIGE UND NACHHALTIGE EINDRÜCKE – DIE STUDIENFAHRT DER Q2 NACH POLEN

Vielfältige und nachhaltige Eindrücke sammelten 23 Schülerinnen und Schüler der Q2 vom 3. bis 10. September 2016 auf ihrer Studienfahrt nach Polen, die von Frau Hecker und Frau Uffmann-Bär begleitet wurde. Oświęcim, heute eine lebendige Stadt von 40000 Einwohnern, ist der Ort, an dem sich eines der größten Verbrechen deutscher Geschichte ereignet hat: Auschwitz-Birkenau. In Workshops und Führungen auf dem Gelände haben sich die Schülerinnen und Schüler mit Ausmaß und Grauen in dem Konzentrations- und Vernichtungslager auseinander gesetzt. Die Recherche [...]

Eröffnung des ErasmusPlus-Projekts

Am Freitag, dem 7. Oktober 2016, fand die Eröffnungsveranstaltung zum neuen ErasmusPlus-Projekt statt. Von 2016 bis 2018 wird unsere Schule mit Partnerschulen aus sechs Ländern, nämlich aus Carlet (E), Culemborg (NL), Hradec Králové (CZ), Palermo (I), Timisoara (ROM) und Vezirköprü (TR) zum Thema „Care or Scare – Challenges of Modern Technologies“ zusammenarbeiten. An dem Projekt, das von der Europäischen Union mit rund 135.000 € bezuschusst wird, sollen in den nächsten drei Jahren insgesamt etwa 2000 Schülerinnen und Schüler und 100 [...]

AUFTAKTVERSTALTUNG “MERHABA HEISST WILLKOMMEN!”

Hiermit möchten wir Sie sehr herzlich zur Auftaktveranstaltung am Samstag, den 24.09.2016 um 18 Uhr im Rahmen der Interkulturellen Woche einladen. Unter dem Titel „Merhaba heißt willkommen!“ gestalten wir im C-Gebäude unseres Gymnasiums Hückelhoven einen bunten Abend mit Musik und Texten, um damit ein Zeichen für ein friedliches Miteinander und gegen Ausgrenzung und Diskriminierung zu setzen. Vom aktuellen Geschehen, der Situation von Flüchtlingen, schlagen wir einen Bogen zur Geschichte und zeigen, wohin gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit führen kann, denn zum 75. Mal jährt [...]

AUF STUDIENFAHRT IN SORRENT AM GOLF VON NEAPEL

In der Zeit vom 2. bis 10.9.2016 waren 28 Schülerinnen und Schüler der Jgst Q2 (12), begleitet von Herrn Roth und Herrn Dr. Rubel und einigen Ehemaligen, auf Studienfahrt in Sorrent am Golf von Neapel. Auf dem Programm standen die römischen Ausgrabungen von Pompeji, Herkulaneum und Baiae sowie die eindrucksvollen griechischen Tempel von Paestum, aber auch die Vulkane Solfatara und Vesuv, Neapel mit dem Archäologischen Nationalmuseum und Pozzuoli mit seinem Amphitheater. Abschließender Höhepunkt war für viele der Bootsausflug nach [...]

AUSTAUSCH MIT DEM COLLÈGE EVARISTE GALOIS IN BRETEUIL-SUR-ITON

Unsere Schule pflegt seit 1990 den Austausch mit dem Collège Evariste Galois in Breteuil-sur-Iton (Normandie), der Partnerstadt von Hückelhoven und ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern somit frühzeitig, interkulturelle Kompetenzen aufzubauen. In Jahrgangsstufe 8 (ggf. auch in anderen Jahrgangsstufen) haben die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Hückelhoven die Möglichkeit, am Austausch mit Frankreich teilzunehmen und dadurch ihre Kenntnisse über Land und Leute, Sprache und Kultur zu vertiefen. Eine Woche lang sind die Jugendlichen in französischen Familien in und um Breteuil-sur-Iton untergebracht [...]

147 ERFOLGREICHE WETTBEWERBSTEILNEHMER

In zwölf Wettbewerben zeigten sich 147 Schülerinnen und Schüler im Schuljahr 2015/16 erfolgreich. Diese herausragende Leistung wurde am Donnerstag, den 30.06.16, in einer Feierstunde gewürdigt. Die Themen der Wettbewerbe sind so vielfältig wie ihre Teilnehmer: Neben sozialem Engagement und der (fremd-)sprachlichen Begabung, wurde auch musikalisches, sportliches und mathematisch-naturwissenschaftliches Talent unter Beweis gestellt. Schulleiter Arnold Krekelberg eröffnete die Veranstaltung und betonte seine Anerkennung der Leistungen der Schülerinnen und Schüler, aber auch die Mühe für die Koordination des Tages von Dr. Yvonne [...]