„Noname“ holt den Cup

„Noname“ gewinnt das erste Brennballturnier unserer Schule

12 Teams der Klassen 7 bis 9 kämpften beim ersten Brennballturnier um den Pokal

Am Freitag, den 7. September 2018 fand erstmalig das jahrgangsübergreifende Brennballtunrier der Klassen 7 bis 9 statt. Insgesamt traten 12 Teams gegeneinander an, die aus maximal 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie maximal 125 addierten Jahren bestanden (siehe Turnierplan). Unterstützt wurden die Lehrkräfte durch Sporthelfer und SV-Schüler der Oberstufe.

Als Sieger ging das Team „Noname“ hervor, dicht gefolgt vom Team „Get on our Level“ und dem Drittplatzierten Team „Forchestry“.