Herzlich willkommen am Gymnasium Hückelhoven!

Wir wünschen allen einen guten Start nach den Herbstferien!

25.10.20

Sehr geehrte Eltern, 

mit viel Eigenverantwortung und Verständnis haben unsere Schülerinnen und Schüler in den vergangenen Schulwochen unsere Hygienemaßnahmen einschließlich des freiwilligen Tragens einer Gesichtsmaske beachtet und umgesetzt. Die stark steigenden Fallzahlen mahnen uns, auch nach den Herbstferien unsere Regelungen weiterhin strikt einzuhalten und mit noch größerer Vorsicht zu handeln. Meine Kolleginnen und Kollegen werden daher unmittelbar nach den Herbstferien unser Hygienekonzept mit den Schülerinnen und Schülern noch einmal besprechen.   

Die ab dem 26.10. vom Schulministerium angeordnete Maskenpflicht auch im Unterricht stellt für uns keine Änderung dar, haben doch ausnahmslos alle Schülerinnen und Schüler und viele Lehrerinnen und Lehrer eine Mund-Nasen-Bedeckung seit Beginn des Schuljahres im Unterricht getragen. Wir werden dafür sorgen, dass die Schülerinnen und Schüler Gelegenheiten zum Essen und Trinken bekommen. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind täglich zwei Gesichtsmasken mit zur Schule bringt. Ersatzmasken werden nur noch in Ausnahmefällen gegen einen Selbstkostenbeitrag von 0,50 € vom Sekretariat abgegeben. 

Bezüglich des Lüftens in den Klassenräumen folgen wir der Empfehlung des Ministeriums. Während des Unterrichts wird nach ca. 20 und 45 Minuten für jeweils 5 Minuten stoßgelüftet, ebenfalls unmittelbar nach der Unterrichtsstunde in den Zwischenpausen. Wenn es die Außentemperaturen zulassen, wird durch geöffnete Türen und Oberlichter quergelüftet. Entsprechend kühl wird es dann im Klassenraum sein. Bitte sorgen Sie für angemessene Kleidung. Bewährt hat sich ein „Zwiebellook“ (eine zusätzliche dünne Jacke o.ä.). Die Winterjacke / der Anorak sollte erst draußen im Freien getragen werden. 

Sollten Sie in den Herbstferien Urlaub in einem Risikogebiet gemacht haben, beachten Sie bitte die nach der Rückkehr notwendigen Vorschriften (Testung, Quarantäne). Folgen Sie bitte auch weiterhin beim Auftreten von Symptomen bei Ihrem Kind den Hinweisen auf unserer Homepage. 

Am 18.11. findet in der Zeit von 13.00 – 19.00 Uhr unser diesjähriger Elternsprechtag statt. Gespräche mit den Eltern – in der Regel im Beisein des Kindes – sind zur Unterstützung unserer unter-richtlichen und erzieherischen Arbeit unerlässlich. Pädagogisch notwendige Gespräche sollten daher auch in Corona-Zeiten stattfinden. Wir werden den Sprechtag in der gewohnten Weise unter Beachtung der Hygienevorschriften durchführen. Die Lehrkräfte und die Eltern teilen ihren Gesprächsbedarf mit. Vorgegebene Gesprächszeiten sorgen für einen geregelten Ablauf. Nur ein Elternteil sollte den zugeteilten Termin mit seinem Kind wahrnehmen. Wir werden die Gesprächszeiten auf 15 Minuten erhöhen und so pro Stunde und Lehrkraft 4 Gespräche ermöglichen. Damit reduzieren wir die Anzahl der Personen im Schulgebäude. Kann ein Gesprächswunsch nicht erfüllt werden, bitten wir um Kontaktaufnahme mit der betreffenden Lehrkraft über ihre Dienstmail oder über das Sekretariat. Im Schulgebäude sind die AHA-Regeln strikt einzuhalten und unser „Einbahnstraßensystem“ zu beachten. Coronabedingt werden wir keine Cafeteria anbieten.

Ich wünsche Ihnen und uns einen guten Start nach den Herbstferien. Bleiben Sie zuversichtlich und vor allem gesund!

Arnold Krekelberg

05.10.20

Tag der offenen Tür

Unsere beiden Informationstage finden in diesem Jahr am 20.11. und 21.11.2020 statt.

Die Eltern der Grundschulkinder des vierten Schuljahres sind herzlich eingeladen, unsere Schule kennenzulernen. Wegen der Corona-Pandemie können die Informationstage leider nicht in der gewohnten Weise ablaufen. Unter Einhaltung der Hygienebestimmungen werden wir dennoch unseren Besuchern eine umfassende Information über unser schulisches Angebot geben, damit sie eine fundierte Schulwahlentscheidung treffen können. Wir bieten den Eltern vier Besuchstermine an:

Freitag, 20.11.

14.30 – 16.30 Uhr

17.00 – 19.00 Uhr

Samstag, 21.11.

10.00 – 12.00 Uhr

12.30 – 14.30 Uhr

Teilnehmen kann nach Anmeldung jeweils ein Elternteil mit seinem Kind. Pro Termin sind maximal 40 Kinder möglich. Nach einer Begrüßung werden wir den Eltern eine umfassende Information in der Aula mit anschließender Schulführung anbieten. Währenddessen können die Grundschulkinder an 5 Stationen unsere Schule kennenlernen.

Über die Anmeldeformalitäten informieren wir ab dem 26. Oktober.

Herzliche Grüße

Arnold Krekelberg

Hier finden Sie unsere aktuelle Broschüre.

Informationsveranstaltung für die gymnasiale Oberstufe

 


Meldungen

Materialliste Klasse 5d

Sehr geehrte Eltern,   in der nachstehenden Liste sind die Materialien aufgeführt, die Ihre Töchter oder Söhne als Anfangsausstattung für das jeweilige Fach benötigen. Zur Grundausstattung... Weiterlesen

Materialliste Klasse 5c

Sehr geehrte Eltern,   in der nachstehenden Liste sind die Materialien aufgeführt, die Ihre Töchter oder Söhne als Anfangsausstattung für das jeweilige Fach benötigen. Zur Grundausstattung... Weiterlesen

Materialliste Klasse 5b

Materialliste Klasse 5b   Sehr geehrte Eltern,   in der nachstehenden Liste sind die Materialien aufgeführt, die Ihre Töchter oder Söhne als Anfangsausstattung für das jeweilige Fach benötigen.... Weiterlesen

Materialliste Klasse 5a

Sehr geehrte Eltern, in der nachstehenden Liste sind die Materialien aufgeführt, die Ihre Töchter oder Söhne als Anfangsausstattung für das jeweilige Fach benötigen. Zur Grundausstattung... Weiterlesen

weitere Meldungen >