Mensa

Unsere Mensa befindet sich im Gebäude der Aula; sie ist großzügig gestaltet, hell und freundlich. Dort bieten wir in der einstündigen Mittagspause von Montag bis Freitag eine warme Mahlzeit an. Zur Auswahl stehen hierbei je drei verschiedene Menüs, und zwar zwei Vollmenüs und die etwas kleinere Mahlzeit.

In unserer Mensa sind Frau Döbling und Frau Ohlenforst mit Engagement und Tatkraft darum bemüht, dass die Essensausgabe möglichst reibungslos verläuft und die Kinder sich wohl fühlen.

Tägliches Menüangebot

Von Montag bis Freitag werden zwei Vollmenüs (A und B), eines davon ist vegetarisch bzw. ohne Schweinefleisch, und ein Snack als kleine Mahlzeit angeboten. Der Preis für das Vollmenü beträgt 3,40 €, für den Snack 1,95 €.

Bestellungen und Stornierungen

Seit dem 01. März 2018 werden wir von der Ente aus Stolberg beliefert.

Alle Bestellungen und Stornierungen müssen bis spätestens am vorherigen Werktag um 13 Uhr erfolgt sein; für die Essensbestellung am Montag bedeutet dies bis freitags 12 Uhr. Die Bestellung bzw. Stornierung erfolgt über die Homepage der Stadtverwaltung Hückelhoven.

Essensbestellungen können von jedem PC mit Internetverbindung vorgenommen werden. Beim Bestellen ist unbedingt darauf zu achten, dass der Bestellvorgang vollständig (also bis zum Bezahlen unter dem Stichwort Kasse) durchgeführt wird; dies kann immer nochmals auf dem persönlichen Konto überprüft werden. Es kann jederzeit eingesehen werden, wie viel Geld noch auf dem Konto ist oder wie die Bestellhistorie des Schülers aussieht. Bitte beachten Sie, dass ohne korrekte Bestellung keine Essensausgabe erfolgen kann!

Wichtig ist noch, dass ein Verlust der Chipkarte unverzüglich gemeldet werden muss. Es gibt dann die Möglichkeit, für die Überbrückungszeit bis zur Wiederbeschaffung einer neuen Karte eine Ersatzkarte einzulesen; dies erfolgt im Sekretariat.

Regeln für den Aufenthalt in der Mensa

Da wir inzwischen vor allem montags und mittwochs sehr viele Essen ausgeben, das heißt meist um die 150 Kinder in der Mensa haben, ist es dringend geboten, einheitliche Regeln für den Aufenthalt in der Mensa vorzugeben. Wir bitten sehr darum, sie im Sinne der gegenseitigen Rücksichtnahme zu beachten, damit die Mensa auch weiter ein geselliger Ort für die Mittagsmahlzeit bleibt.

>> zur Bestellung

Informationen

Elternbrief

Liebe Eltern,

zum Thema „Mensa“ gibt es wichtige Neuigkeiten: Unser aktueller Caterer, „die ente“ aus Stolberg, hat den bestehenden Vertrag zum Sommer dieses Jahres gekündigt. Es wird also Ende Februar 2019 eine Ausschreibung geben, um einen neuen Caterer zu finden. Das Auswahlverfahren mit Probeessen etc. wird Anfang April stattfinden.

Da es immer wieder Diskussionsbedarf zum Thema Ernährung, Mensaessen, Kiosk und Cafeteria gibt, wird ein Verpflegungsausschuss gebildet, der sich künftig um die Belange der Schulverpflegung kümmern wird. In diesem Ausschuss werden Vertreter der Schülerinnen und Schüler (Unter- und Oberstufe), der Eltern, des Mensapersonals, des Schulträgers, des Gesundheitsamts, der Schulleitung und der Lehrerschaft zusammenkommen. Ziel ist es, die Rahmenbedingungen für die Verpflegung unserer Schülerinnen und Schüler am Ganztagsgymnasium Hückelhoven abzustecken und mögliche Verbesserungen zu erkennen und umzusetzen. Anregungen, Fragen und Probleme können so von allen beteiligten Seiten hoffentlich direkter und effektiver geklärt werden.

Sollten Sie Interesse haben, in diesem Ausschuss mitzuwirken, so wenden Sie sich bitte an die Schulpflegschaftsvorsitzende Sabine Mathey (sabine.mathey@gmail.com).

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Parnow, Koordination des Ganztages