Chemie

Das Fach Chemie leistet einen Beitrag zur naturwissenschaftlichen Bildung unserer Schülerinnen und Schüler, sodass sie einen Einblick in die klassischen naturwissenschaftlichen Denk- und Arbeitsweisen erhalten. Der Fachunterricht erfolgt vorwiegend im 2. Obergeschoss des Hauptgebäudes, wo sich der Chemie-Übungsraum sowie der Chemiehörsaal befinden. Im Übungsraum können unsere Schülerinnen und Schüler eigenständig nach Anleitung durch die Fachlehrerinnen und Fachlehrer experimentieren und so manuelle Fertigkeiten im Umgang mit „Reagenzglas & Co“ einüben. Der Chemiehörsaal eignet sich als Unterrichtsraum besonders für die Präsentation von Experimenten und computergestützten Referaten. Im Kellergeschoss des Hauptgebäudes befinden sich ferner zwei weitere Experimentierräume, die von allen drei Naturwissenschaften (Chemie, Physik und Biologie) genutzt werden.

Alle Fachräume sind seit 2004/2006 mit Beamer, PC, interaktivem Smartboard und 2 Notebooks sowie mit Whiteboards ausgestattet.

Demnächst wird die mediale Ausstattung im Zuge des Digitalpaktes mit interaktiven, digitalen Tafeln der neusten Generation modernisiert.

FachlehrerInnen

Franz-Josef Fischer, David Karasek, Arnold Krekelberg, Dr. Yvonne Noppeney, Felix Schneider, Ralf Trepels

Fachvorsitz

David Karasek, Dr. Yvonne Noppeney (Stellvertreterin)

Chemie wird in folgenden Jahrgangsstufen unterrichtet:

7 – Q2

Zusatzangebote / Besonderheiten

Chemie-AG mit:

  • Jugend forscht-Wettbewerben
  • Unterstützung der Teilnahme an weiteren Wettbewerben (z.B. Dechemax)

Stundentafel

Mittelstufe

7, 1.HJ 7, 2.HJ 8, 1.HJ 8, 2.HJ 9,1.HJ 9, 2.HJ
Wochenstunde 2 2 1 1 1 1

Oberstufe

EF Q1 Q2
Wochenstunde 2 2 (GK), 3 (LK) 2 (GK), 3 (LK)