Amelie Jeschek gewinnt internationalen Wettbewerb „Jugend creativ“

Beim diesjährigen internationalen Wettbewerb „Jugend creativ“ der Volksbanken belegte Amelie Jeschek aus der Klasse 6b einen ersten Platz. Wir gratulieren ganz herzlich. Das Thema hieß: Zeige dein Glück und Amelie zeigte sich beim Konzert Ihrer Lieblingssängerin. Das Bild geht jetzt weiter zur Jury auf Landesebene. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg, Amelie!  

… und dann waren es nur noch 27 – Brüsselfahrt 2020

Was liegt bei einer Projektwoche zum Thema Europa näher, als sich vor Ort in Brüssel ein Bild von der Arbeitsweise der Europäischen Union zu machen? Deshalb haben 25 Schüler/-innen aus der Jahrgangsstufe Q2 unter der Leitung von Herrn Roth und Frau Houben die Institutionen der EU in Brüssel besucht. Unterstützt und begleitet wurden wir dabei von Jan Meiser vom Gesamteuropäischen Studienwerk Vlotho e.V. Die meisten Reisenden gehörten den LKs Geschichte und Sozialwissenschaften an.  Nach der erfolgreichen Anreise per Zug folgte – [...]

176 Sportabzeichen im Jahr 2019

Sportabzeichen – Viele gute Leistungen im Jahr 2019 Nach 174 und 206 Urkunden in den beiden Vorjahren konnten wir nun für das Jahr 2019 in den Klassen 6-8 (letztes Schuljahr Klassen 5-7) und bei einigen Oberstufenschülern 177 Sportabzeichenurkunden ausgeben. Im Bereich Jugend haben wir 43mal Bronze, 72mal Silber und 58mal Gold erreicht.  Wie in den letzten Jahren bereits standardisiert, wurden wieder während des Unterrichts und am Tag des Sportfestes viele Einzeldaten (ca. 2500) erhoben, dokumentiert und verarbeitet. Im laufenden Kalenderjahr 2020 [...]

Medienscouts kooperieren mit der Lebenshilfe Heinsberg

Im Frühjahr 2020 werden die Medienscouts eine Medienschulung außerhalb unseres Gymnasiums durchführen. Sie werden in Kooperation mit der Lebenshilfe Heinsberg Menschen mit Behinderung im Umgang mit Medien und sozialen Netzwerken schulen. Das Projekt greift den integrativen Gedanken unserer Schule auf und ist für den Inklusionspreis NRW vorgeschlagen. Nach der Durchführung Ende März / Anfang April werden wir darüber berichten. Wir wünschen viel Erfolg!

“Mein Großvater war kein Held”

“Mein Großvater war kein Held”, das sagt Karl Schenk Graf von Staufenberg, wenn er über Claus Schenk Graf von Staufenberg spricht. Das ausgeführte Attentat auf Hitler jährte sich im Juli 2019 zum 75. Mal und gilt als bedeutendster Umsturzversuch des militärischen Wiederstandes in der Zeit des Nationalsozialismus. Am 27. Januar bekamen die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe die Möglichkeit, mit von Staufenberg zu diskutieren. Dabei wurde nicht nur sein Großvater thematisiert, sondern auch die Arbeit seines 2016 gegründeten Vereins “Mittendrin [...]

“We want to be different“ – English Theatre

Der Alltag in englischen Schulen, insbesondere die Schuluniformen, war Thema des englischen Theaterstücks   „We want to be different“, das vierzehn Sechstklässler aus der Begabtenförderung Sprache am Ende des ersten Halbjahres in den Konferenzräumen des Gymnasiums mit viel Spielfreude und großem Erfolg aufführten. Sie hatten ein halbes Jahr lang unter der Leitung ihrer Englischlehrerin Frau Schröder-Kometz ein Stück umgeschrieben und ergänzt, Rollen einstudiert, ein Theaterstück der Hückelhovener „Märchenbengel“  und die Schüleruni besucht, Kostüme, Maske, Requisisten, Bühnenbild, Programme gestaltet, Regie [...]

Theaterworkshop: “Stand up for Shakespeare”

„The stage is yours“ hieß es am 13.01.2020 für 28 Schülerinnen und Schüler aus einigen Grund- und Leistungskursen der Stufen Q1 und Q2. Da es an unserer Schule in diesem Schuljahr zum ersten Mal auch einen englischsprachigen Literaturkurs gibt, der am Ende des Schuljahres eine Version des Shakespeare-Klassikers Macbeth präsentieren wird, war schnell klar, dass wir besonders englische Theaterluft nach Hückelhoven holen mussten, da eine eigene Fahrt nach London zur Zeit leider nicht realisierbar ist. Und unsere Wahl fiel auf britischen [...]

Antonia Claßen begeistert im Aachener Weihnachtscircus

“Und jetzt – hoch!” Als hätte er kein Gewicht, wird der Chinesische Mast in kürzester Zeit aufgerichtet und von den Technikern festgezurrt. Viele geübte Hände stellen sicher, dass für Antonia Claßens Probe in der Manege des Aachener Weihnachtscircus alles perfekt aufgebaut ist. „Das geht viel schneller als bei uns“ stellt sie anerkennend fest, prüft die Festigkeit des Masts, noch ein letztes Mal die Schnürung ihrer Turnschuhe und ist fertig zur Probe.  Die junge Frau, die seit drei Jahren Mitglied des [...]

Geschenkte Freude ist doppelte Freude

Weihnachtspäckchenaktion am Gymnasium Hückelhoven Wie sehr diese Weisheit die Realität trifft, wurde einmal mehr in der diesjährigen Weihnachtspäckchenaktion bestätigt. Die stolze Zahl von 64 Päckchen wurde an Heinz-Josef Schmitz von der „Hückelhovener Tafel“ überreicht. Religionslehrerin Irene Dahlmanns-Kranz hatte erneut die Organisation der sozialen Aktion in der Adventszeit übernommen und viele Schüler/-innen aus allen Jahrgängen motiviert, ein weihnachtlich gestaltetes Geschenkpaket in der Größe eines Schuhkartons zu spenden. Damit das Päckchen auch einen passenden Beschenkten findet, ist jedes Paket mit kurzen Angaben zu [...]