Es schweinachtet sehr!

Am Mittwoch, den 18.12., fand eine Premiere in unserer Schule statt: Ein Zusammenspiel aus Theater, Gesang und Orchester verzauberte die Zuschauerinnen und Zuschauer, die sich zahlreich in der Aula versammelt hatten, in eine vorweihnachtliche Stimmung. Die Theater-AG unter der Leitung von Lisa Kremer und Sabine Pelzer zeigte eine Adaption des Kinderbuchs “Der Schweinachtsmann”. Gesanglich begleitet wurde die Aufführung von ungefähr 120 Stimmen aus der fünften Jahrgangsstufe. Benedikt Möller und Claas Otto, die Musiklehrer, übten viele Stunden mit ihren Kursen und [...]

Eine angeregte Diskussion zur Energiewende

Am 05.12.19 nahmen rund 120 Schüler*innen der Jahrgangsstufe EF an einem Projekttag zum Thema „Energiewende in unserer Region“ teil. Angeregt hatte den Projekttag Bürgermeister Bernd Jansen, der mit Fabian Brücher von der WEP und Frank Kindervatter von der NEW auf Augenhöhe debattierte. Bevor die Podiumsdiskussion als Höhepunkt des Tages beginnen konnte, bekamen die Schüler*innen in einem ersten Block einen thematischen Input, der aus Wortbeiträgen, Filmen und Schaubildern bestand. In einem zweiten Block erarbeiteten die Schüler*innen Lösungsvorschläge für realitätsnahe Veränderungen bezüglich der [...]

Schulsiegerin im Vorlesen gekürt

Am 04.12.19 stellten sich beim Vorlesewettbewerb fünf Klassensiegerinnen einer Jury und somit auch ihre Lesekompetenz unter Beweis. Nachdem zunächst jede Schülerin drei Minuten aus einem selbstgewählten Buch vorlas, folgte die zweite Probe, indem aus einem Buch vorlesen mussten, das ihnen nicht bekannt war. Es war ein knappes Ergebnis, aber am Ende konnte sich Lina aus der Klasse 6b gegen ihre Mitstreiterinnen durchsetzen und vertritt uns nun als Schulsiegerin in der nächsten Runde. Herzlichen Glückwunsch! Wir drücken die Daumen!

Zwei Tage zum Schnuppern

In diesem Jahr fanden unsere beiden Schnuppertage am 29. und 30. November statt. Nach einem gemeinsamen Beginn in der Aula, der von dem Vokalpraktischen Kurs (Q1), der Tanz- und Zirkus-AG begleitet und von Arnold Krekelberg eröffnet wurde, hatten sowohl die Viertklässler als auch ihre Eltern die Möglichkeit, an einer Rallye durch die Schule teilzunehmen. Während die Schüler die Schule spielerisch durch eine Stempelaktion kennenlernen konnten, bekamen die Eltern Informationen von Lehrern und Oberstufenschülern zu unserem vielfältigen Angebot. Danach konnten sich alle im [...]

Rhetorik-Kurs hospitiert im Landtag

Die Exkursion zum Landtag nach Düsseldorf gehört zum festen Programm des Projektkurses Rhetorik am Städtischen Gymnasium Hückelhoven. Lehrer Guido Rütten hatte auch in diesem Jahr den Kontakt zum Landtagsabgeordneten Thomas Schnelle aus Hückelhoven hergestellt, der selbst Schüler des Gymnasiums war. Nach einer Einführung in die Zusammensetzung und die Arbeit des Parlaments durch einen Referenten des Landtags ging es für die Schüler auf die Besuchertribüne des Plenarsaals. Dort verfolgten die Schülerinnen und Schüler des Oberstufenkurses über eine Stunde lang die laufende [...]

Ein bunter Tannenbaum im EPG

In diesem Jahr waren besonders viele Eltern und Großeltern mit ihren Kindern zum gemütlichen Beisammensein und mit kreativen Bastelideen in die Schule gekommen. Nun schmückt ein kunterbunter Tannenbaum den Eingangsbereich des EPGs.

Benefizaktion der conbrio-Freunde: 500€ für den AG-Bereich

Am 10.11.2019 veranstaltete der Verein „conbrio-Freunde der Kammermusik“ aus Hückelhoven anlässlich seines 25jährigen Bestehens ein Galakonzert in der Aula des Gymnasiums.  Im Rahmen des Konzertes hat der Verein eine Benefizaktion zugunsten des AG-Bereichs des Hückelhovener Gymnasiums durchgeführt, bei der ein Betrag von 500€ gespendet wurde.Dieser Betrag wurde nun dem Gymnasium Hückelhoven vom Vorsitzenden des Vereins, Rudolf Lengersdorf, überreicht. Wir bedanken uns recht herzlich!

Theaterstarter: “Welcome, aber…!”

Am letzten Dienstag im November fanden sich alle fünften Klassen in der Aula ein, um das Theaterstück “Welcome, aber…!” (La Senty Menti) zu sehen. Das Stück handelt von Malika, einem jungen Mädchen, das neu in Deutschland angekommen ist. Ihr ist alles fremd: Verhaltensweisen, Regeln, selbst der Schulweg. Doch sie versucht, sich in ihre Gruppe einzugliedern, den Alltag zu meistern, Freunde und Orientierung zu finden. Nach der Schule probt sie in ihrem Zimmer für den kommenden Schultag. Sie übt die neuen [...]

Zwei schaurig-schöne Abende

Am 08. und 15. November 2019 war es wieder so weit: Von 17:00 – 19:30 Uhr fand zum fünften Mal der Lese-Gruselabend für die 4. Klassen der Grundschulen im Stadtgebiet Hückelhoven statt.  Neben einer Leserallye draußen im Dunkeln bei gruseliger Atmosphäre und dem Basteln von Lesezeichen fanden die Kinder auch Zeit und Ruhe, um einfach zuzuhören und beim Vorlesen in eine andere, von Gespenstern gefüllte Welt abzutauchen. Zudem entführte der Musiklehrer Benedikt Möller die Kinder in die musikalische Welt der [...]

Felicitations les élèves! Französischer Vorlesewettbewerb in Neuss

Zum dritten Mal in Folge konnten Schüler des Gymnasium Hückelhoven am französischen Vorlesewettbewerb in Neuss teilnehmen. Am Mittwoch, den 6. November 2019, waren alle gespannt auf ihre Gegner und wie sie sich schlagen würden. Insgesamt 42 Schülerinnen und Schüler von 12 Schulen nahmen am Wettbewerb teil. Sie wurden nach Lernjahr und Niveau in Gruppen unterteilt. Ebenfalls eine Rubrik für Muttersprachler wurde angeboten. Die Jury bestand aus drei Personen: eine Französin, eine ehemalige Französischlehrkraft und einem Mitglied des Deutsch-Französischen Kulturkreises Neuss, der [...]