Holocaust-Gedenkfeier

In diesem Jahr lag der Schwerpunkt des Holocaustgedenktages am 27.01. auf dem Thema „Swing-Jugend“. Die Teilkonferenz „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ hat das Thema festgelegt, eine Ausstellung erarbeitet und gemeinsam mit der Realschule Ratheim die Gedenkfeier gestaltet.  Das Thema stellt einen Aktualitätsbezug her: Die Jugendlichen hören heute auch Musik, ohne dass es unter Strafe steht und sind sich dessen gar nicht bewusst, dass es Zeiten gab, in denen man für seinen Musikgeschmack verurteilt und verfolgt werden konnte. So [...]

46 Päckchen gepackt

Am Gymnasium der Stadt Hückelhoven fand auch in diesem Jahr wieder eine soziale Aktion in der Adventszeit statt. Viele Schüler/-innen aus allen Jahrgängen kamen dem Aufruf von Religionslehrerin Irene Dahlmanns-Kranz nach. Sie füllten und gestalteten Weihnachtspäckchen, die von der „Hückelhovener Tafel“ rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest an bedürftige Familien mit Kindern verteilt wurden. 46 Päckchen in der Größe eines Schuhkartons wurden von den Schüler/-innen am 13. Dezember 2018 an Mitarbeiter/-innen der „Hückelhovener Tafel“ übergeben „Im Vorfeld hatten wir die Schüler und [...]

Ein Sams zu viel

Die fünften Klassen besuchen das DAS DA Theater: Ein Sams zu viel! Die Theatergruppe „DAS DA Theater“ aus Aachen führte am Freitag, den 23.11.18, in der Aula unserer Schule das Stück „Ein Sams zu viel!“ auf. Geschrieben wurde das Stück von Paul Maar. Es handelt davon, dass sich zwei Samse begegnen und dass aus den Feinden Freunde werden. Die Schauspieler sind sehr gut in ihre Rollen geschlüpft. Das Bühnenbild, das aus einer Rotkohldose, einer Malzbierflasche und anderen Verpackungen bestand,  sah zwar auf den ersten Blick etwas komisch aus, aber nach kurzer Zeit [...]

Besuch aus Mali

Hawa Diallo erzählte von ihrem Leben, der Situation in Mali und ihrer Menschenrechtsarbeit bei Amnesty International Am Montag, den 26. November 2018, war Hawa Diallo (25) aus Mali zu Gast am Gymnasium Hückelhoven. Wolfgang Roth, Englisch- und Geschichtslehrer, hat den Kontakt hergestellt und den Besuch koordiniert. Sie ist die ehrenamtliche Jugendkoordinatorin von Amnesty International Mali und hat am Wochenende unmittelbar am Jugendtreffen von Amnesty Deutschland in Kassel teilgenommen und davor in Nürnberg und Augsburg deutsche Gruppen getroffen. Am Abend des 26. Novembers traf sie die Amnesty-Mitgliedschaft in [...]

Den ganzen Schultag fit und konzentriert

Ein „Milchparkour“ für die Jahrgangsstufe 5 Eine gesunde Ernährung und viel Bewegung sind die besten Voraussetzungen, um den ganzen Schultag fit und konzentriert zu sein. Gerade in der heutigen Zeit, die von Medienkonsum geprägt ist, ist Bewegung besonders wichtig. Aus diesem Grund fand am Dienstag, den 04.12.18 zwischen 09:00 und 13:30 Uhr für die Jahrgangsstufe 5 der „Milchparkour“ statt. Der Milchparkour ist eine altersgerechte Bewegungs-und Aktionsarena, die der Trendsportart „Le Parkour“ zugrunde liegt. Das Projekt der Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW e.V. und der regionalen Schulmilch-Molkereien wurde von der Schülervertretung (Karolin [...]

Tannenbaumschmücken der fünften Klassen

Eifriges Basteln für den Tannenbaum im EPG Auch in diesem Jahr fanden sich die Klassenlehrer, Eltern und Schüler der fünften Klassen in ihrem Klassenraum ein und bastelten eifrig den Baumschmuck für den Tannenbaum im EPG. Das gemütlichen Beisammensein mit Gebäck und Getränken wurde von den Klassenpflegschaftsvorsitzenden organisiert und lud zu einem lockeren Austausch ein. Wir denken, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Der Besuch beim Bürgermeister

Hückelhoven-T-Shirts nach einem netten und lehrreichen Morgen In den letzten Wochen haben wir im Politikunterricht viel über die Politik in der Gemeinde bzw. Stadt gelernt und uns als Beispiel die Stadt Hückelhoven angeschaut. Wir haben gelernt, welche Rolle ein Bürgermeister oder der Stadtrat übernimmt und wie Entscheidungen getroffen werden. Am Montag, den 19.11.18, haben die fünften Klassen im Politikunterricht den Bürgermeister besucht und so hautnah erfahren, wie Politik gemacht wird. Wir durften im Sitzungssaal des Rathauses Platz nehmen und saßen auf den Stühlen, [...]

Besuch eines Deutschen Meisters

Ex-Sport-LK-Schüler und Sportsoldat Jonas Hanßen hielt Vortrag Am Freitag, den 16.11.2018 besuchte Jonas Hanßen, der sein Sportabitur im Jahre 2013 an unserer Schule absolvierte, die beiden Sport-Leistungskurse der Q1 und Q2. Sinn und Zweck seines Besuchs war aber nicht nur Fachsimpelei mit ehemaligen Lehrkräften oder den aktuellen Leistungskursen. Es ging um ein sehr ernstes und auch abiturrelevantes Thema: Doping im Sport. Jonas Hanßen, 23 Jahre alt, mit zahlreichen nationalen Titeln dekorierter und international bekannter 400m-Hürdenläufer berichtete über seinen sportlichen Werdegang, mögliche [...]

Erfolgreiche Teilnahme am „Wettbewerb der guten Ideen für Kindergärten und Schulen“

2000 Euro Preisgeld für das Zirkusprojekt Im Rahmen des „Wettbewerbs der guten Ideen“, den der Rotary Club Hainburg nun mittlerweile zum dritten Mal ausrichtete, erhielt das Gymnasium der Stadt Hückelhoven für die Fortführung des seit 2004 bestehenden Zirkusprojekts ein Preisgeld von 2000 Euro. Die Urkunde wurde im Rahmen einer Feierstunde in Wassenberg überreicht. Wir gratulieren ganz herzlich. → weitere Information

Social life and risks of new technologies

Erasmus Plus in Hradec Králové (CZ) Erneut nahm unser Gymnasium an einem internationalen Austausch des Erasmus Plus-Projektes teil. Vom 10.11. bis zum 17.11.18 waren zwei Schülerinnen und zwei Schüler (Jahrgangsstufen 9-Q1) gemeinsam mit Herrn Roth und Herrn Leffler zu Gast in Hradec Králové (CZ). Der deutsche Name der mittelgroßen Stadt lautet „Königgrätz“. Dabei waren außerdem ca. 30 Menschen aus fünf weiteren Ländern – ESP, IT, NL, RO, TR – angereist. Unter dem Motto „Social life and risks of new technologies“ erarbeiteten die [...]