Zweiter Platz bei Jugend forscht!

Am Dienstag, den 12.03.19, waren unsere Nachwuchsforscher zu Gast bei „Jugend forscht!“ in Krefeld am Niederrhein. Insgesamt traten 289 Jugendliche mit 150 selbstgewählten Forschungsarbeiten beim Wettbewerb an.

Felix Tiede aus der Klasse 6b hat mit seinem Experiment „Schnelle Wärme aus Kristallen – Vom Eisberg-Versuch zum Wärmekissen“ den 2. Platz im Fachbereich „Chemie“ gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!