Besuch eines Deutschen Meisters

Ex-Sport-LK-Schüler und Sportsoldat Jonas Hanßen hielt Vortrag

Am Freitag, den 16.11.2018 besuchte Jonas Hanßen, der sein Sportabitur im Jahre 2013 an unserer Schule absolvierte, die beiden Sport-Leistungskurse der Q1 und Q2. Sinn und Zweck seines Besuchs war aber nicht nur Fachsimpelei mit ehemaligen Lehrkräften oder den aktuellen Leistungskursen. Es ging um ein sehr ernstes und auch abiturrelevantes Thema: Doping im Sport.

Jonas Hanßen, 23 Jahre alt, mit zahlreichen nationalen Titeln dekorierter und international bekannter 400m-Hürdenläufer berichtete über seinen sportlichen Werdegang, mögliche Beweggründe, die zu Doping führen können und dem Kampf gegen Doping. Dabei ging er auf eigene Erlebnisse und Erfahrungen ein, die zeigten, wie schmal die Gratwanderung in diesem Bereich sein kann, insbesondere wenn existentielle oder wirtschaftliche Zwänge bei ausbleibendem sportlichen Erfolg zu einem wirklichen Dilemma führen. Ausführlich erläuterte er den Ablauf selbst erlebter Dopingkontrollen und das Kontrollsystem in Deutschland. So gibt es bspw. für Spitzensportler die Pflicht, stets Angaben zum Aufenthaltsort zu machen, da man hier in Deutschland jederzeit mit unangekündigten Kontrollen rechnen muss. „Ein wirksames Kontrollsystem, so Jonas, gibt es in vielen Ländern interessanterweise nicht und so ist man bei internationalen Wettkämpfen nicht selten überrascht ob der plötzlichen Leistungssteigerung des ein oder anderen Konkurrenten.“

Für die Schüler und Schülerinnen beider Sport-Leistungskurse war noch Zeit für eine kurze Frage-Runde, dann sprintete Jonas wieder los… .

Kurzer Steckbrief: Jonas Hanßen

Alter: 23 Jahre

Schule: Sportabitur 2013 am Gymnasium Hückelhoven

Verein: SC Myhl Leichtathletik

Größte sportliche Erfolge:

  • Mehrfacher Landesmeister
  • 3. Platz 200m Deutsche Meisterschaften U18
  • 4facher Deutscher Meister in den Altersklassen U18 und U20
  • 7. Platz U20-Europameisterschaften 2013 über 400m-Hürden
  • 4. Platz U20-Weltmeisterschaften 2014 über 400m- Hürden
  • Deutscher Meister der Männer 2015 über 400m-Hürden

Zurzeit:

  • Bundeswehrsoldat
  • Student der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule in Köln