Ruhiges Lernen im 70-Minuten-Takt

Mit der Verlängerung der Unterrichtszeit auf 70 Minuten verknüpfen wir folgende positive Auswirkungen:

  • mehr effektive Lernzeit
  • mehr Zeit für kooperative Lernformen, Schülerexperimente und schülergerechtes Arbeiten
  • weniger Fächer am Tag, dadurch leichtere Schultaschen, größere Konzentration auf die erteilten Fächer und weniger Vorbereitung für den Folgetag
  • entspannte Zeitstruktur, Entschleunigung, mehr Ruhe, weniger Hektik im Unterricht, aber auch im gesamten Tagesablauf
  • mehr Pünktlichkeit durch die längeren Zwischenpausen (10‘ bzw. 25‘), vor allem, wenn zwischen Hauptgebäude und EPG gewechselt werden muss

Unsere Kernunterrichtszeit liegt zwischen 7.55 Uhr und 13.20 Uhr; die verpflichtenden langen Unterrichtstage (montags und mittwochs) bzw. die freiwilligen Angebote des Ganztages enden jeweils um 15.30 Uhr.

zentrale Lage

Unser Gymnasium liegt im Stadtzentrum von Hückelhoven in unmittelbarer Nachbarschaft von Rathaus, Hallenbad und Einkaufszentrum. Es wurde 1962 gegründet und ist bereits seit 1992 eine Ganztagsschule.

Schulleitung

Arnold Krekelberg

Bereits seit März 2013 leitet Arnold Krekelberg das Gymnasium Hückelhoven.

Gundi Sanders-Edel

Gundi Sanders-Edel wirkt als stellvertretende Schulleiterin seit 2002.