Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Der Zirkus Pepperoni präsentiert seine neue Show am 1. Juli in unserer Aula. Die Vorstellung beginnt um 19 Uhr, Einlass ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

Das Zirkusfestival nimmt an der Sparda-Spendenwahl 2016 teil und ist nun auf Eure Hilfe angewiesen!

Den Wettbewerb ins Leben gerufen hat die Sparda-Bank. Es sollen kreative und kulturelle Projekte an Schulen gefördert werden.

Was ist zu tun, damit das Projekt im Ranking mindestens unter die Top 100 kommt und eine Spende der Sparda Bank erhält?

  1. Diesen Link klicken und es erscheint unsere Seite bei der Spendenwahl./li>
  2. Auf „Codes anfordern“ klicken.
  3. Handynummer eintragen (am besten alle in der Nähe befindlichen Handys einsammeln) und auf „Codes anfordern“ klicken.
  4. Warten (hoffentlich nicht zu lange – die Codes sind 48 Stunden gültig).
  5. Wenn die Codes per SMS angekommen sind auf „Codes eingeben“ klicken und den 1. Code eingeben.
  6. Reklame wegklicken und den 2. Code eingeben.
  7. Reklame wegklicken und den 3. Code eingeben.
  8. Fertig!

Es entstehen keine Kosten und die Telefonnummern werden nach Ende des Wettbewerbs gelöscht – eine Verwendung zu Werbezwecken wird vom Veranstalter ausgeschlossen!

Herzlichen Dank für die Unterstützung unseres Projekts sagt das Organisationsteam des Zirkusfestivals.

Am 6. Februar 2015 präsentieren der Zirkus Pepperonie & Friends in Zusammenarbeit mit unserem Schulorchester den Winterzirkus in der Hückelhovener Aula. Unter anderen mit dabei sind „Ratz Fatz“ aus Bochum, Basimastak aus Hagen, der Landesjugendzirkus NRW und Radelito aus Köln. Einlass ist 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

 

Damit erhält das Zirkusfestival von der Sparda Bank einen beachtlichen Zuschuss, der bei der Finanzierung enorm hilft. Der Zirkus Pepperoni und das Vorbereitungsteam bedanken sich ganz herzlich bei allen, die mitgemacht haben!

 

ZUM SECHSTEN MAL RICHTETE DER ZIRKUS PEPPERONI DAS HÜCKELHOVENER ZIRKUSFESTIVAL FÜR SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER AUS

Die letzte Zeltstange ist eingepackt, die Technik ist verstaut und der Müll aufgesammelt. Nichts verrät mehr, dass am Abend zuvor auf dem Platz zwischen Rathaus und Schwimmbad eine Zirkusgala stattgefunden hat, die Erwachsene und Kinder gleichermaßen verzaubert und so manchem Zuschauer die Frage entlockt hat: „Sind das Schüler oder richtige Artisten??“

Zum sechsten Mal richtete der Zirkus Pepperoni das Hückelhovener Zirkusfestival für Schülerinnen und Schüler aus, und auch in diesem Jahr kamen Kinder und Jugendliche vieler verschiedener Zirkusgruppen zusammen, um gemeinsam ihr liebstes Hobby auszuüben: Zirkus, Zirkus und noch mal Zirkus!

Dabei hatte das Vorbereitungsteam im Vorfeld mehrfach bangen müssen, ob alles auch wie geplant ablaufen konnte: Zwei Gruppen hatten wegen Krankheit der Leiter kurzfristig absagen müssen, Cassellys hatten plötzlich die Idee, dass auch ein kleineres Zelt ausreichen würde (NEIN!! Ausverkauft!), die Turnhalle war wegen Problemen mit der Decke geschlossen und die Stadionhalle drohte wegen der Flüchtlinge gesperrt zu werden. Konnte noch mehr schief gehen?

Schlimmer geht natürlich immer – aber wir hatten Glück! Cassellys stellten fest, dass es auch mit dem großen Zelt gelingen würde, die Leitungen der NEW nicht zu beschädigen, die Turnhalle wurde kurzfristig so hergerichtet, dass wir sie nutzen konnten, die Stadionhalle blieb offen – und wir hatten in letzter Minute noch eine Nachmeldung, die sich als wahrer Glücksgriff erwies.

Und dann hieß es auch schon „Manege frei“ für die Pepperonis und ihre Gäste! 150 Kinder und Jugendliche aus 10 verschiedenen Zirkusgruppen waren bei uns zu Gast – darunter sowohl bekannte als auch neue Gruppen. Zum ersten Mal war eine große Anzahl von Einzelnummern gemeldet, darunter – ebenfalls Premiere – eine Nummer am chinesischen Mast.

Die Jury hatte eine Menge zu tun, denn viele der in den insgesamt fünf Wettbewerbsshows gezeigten Acts waren qualitativ sehr hochwertig. Ob es daran lag oder aber an der neuen Lage des Zirkuszelts: die meisten Shows waren sehr gut besucht oder gar ausverkauft! Und am Freitag, dem letzten Tag des Festivals, wurde es dann spannend: Wer schaffte es in die Gala der Preisträger? Wie immer versammelten sich die Teilnehmer in Erwartung der Entscheidung im Zirkuszelt – und wie immer ließ sich die Jury Zeit! Das führte zu spontanen Aufführungen in der Manege und der Entdeckung neuer Talente – ob Gesang oder Beat Boxing (vorzugsweise mit arabischem Einschlag) – die Macher von The Voice of Germany hätten ihre Freude gehabt!

Am Ende konnten die Pepperonis sich freuen: Gleich vier Nummern hatten es in die Gala geschafft! Hinzu kam, dass der Jury das Finale unserer Show so gut gefallen hatte, dass sie es gleich für die Gala „mitbuchte“. Unter den Preisträgern waren unsere Leuchtnummer, die Handstandakrobatik, Diabolo und Vertikaltuch – und unser Finale gab es außer Konkurrenz sozusagen als „Sahnehäubchen“ dazu.

Die Gala selbst war eine tolle Show mit vielen Highlights und einem gut gelaunten Publikum, das nicht mit Applaus sparte. Parcours, Akrobatik, chinesischer Mast, Diabolo….die Präsentationen der jungen Artisten waren zum Teil atemberaubend und ließen die Grenze zwischen Profi und Amateur nicht selten verschwimmen! Da hätte niemand in der Haut der Jury stecken mögen, deren Aufgabe es war, die Preise zu verteilen und die Entscheidung zu treffen, wer einen Sach- oder gar einen Auftrittspreis gewinnen würde. Am Ende, so schien es, zählten jedoch alle Artisten zu den Gewinnern, und alle Galateilnehmer konnten einen Preis mit nach Hause nehmen.

Im Abschiedstrubel im Anschluss an die Gala, nach vielen Umarmungen, der ein oder anderen (Freuden-)Träne und dem Austausch von Telefonnummern war allen – Artisten und Helfern – klar: Wir sehen uns 2017 wieder!

Programm:

Mittwoch, 30.09.2015 – 11:00 Uhr Eröffnung des Festivals,
anschl. Circus Radelito, Köln
Mittwoch, 30.09.2015 – 19:00 Uhr Zirkus Pepperoni, Hückelhoven
Donnerstag, 01.10.2015 – 11:00 Uhr Einzelnummern:
Ton sur Ton,Schweiz
Widari, Bochum
Basinastak, Hagen
Quamboni, Hagen
Krümel, Wuppertal
Camouflage, Großkrotzenburg
Circus Academy, Witten
Donnerstag, 01.10.2015 – 19:00 Uhr Watt’n Zirkus, Bochum
Freitag, 02.10.2015 – 10:00 Uhr Zirkus Traumland, Marienheide
Freitag, 02.10.2015 – 19:00 Uhr Abschlussgala der Preisträger

 

Am 11. Juni 2015 präsentiert der Zirkus Pepperonie mit „Urban Jungle“ seine aktuelle Show in der Hückelhovener Aula. Einlass ist 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

PEPPERONIS LADEN ZUM VIERTEN HÜCKELHOVENER ZIRKUSFESTIVAL

Wieder konnten beim nunmehr vierten Hückelhovener Zirkusfestival der weiterführenden Schulen die jungen Artisten ihr Publikum begeistern.Es startete am 19.10.2011 und endete wie immer mit der großen Abschlussgala am 21.10.2011. Ausgerichtet wurde das Festival von der Zirkus-AG Pepperoni unter der Leitung von Frau Bianca Schiff.

Mit dabei war auch das Schulorchester, das noch einmal mit seiner Dirigentin, Frau Claudia Vieten, für eine beschwingt-zirzensische Atmosphäre sorgte. Das Publikum brachte seine Begeisterung in dem verdienten Applaus zum Ausdruck. Am Ende der Gala wurden die verdienten Preise an die jungen Artisten vergeben.

Allen Akteuren und den vielen Helfern gilt ein herzliches Dankeschön für diese großartige Leistung.

3. Hückelhovener Zirkusfestival

Im Namen der Schulgemeinde und auch persönlich bedanke ich mich ganz herzlich bei den Mitgliedern der Zirkus-AG und des Schulorchesters für Euren großartigen Einsatz beim 3. Hückelhovener Zirkusfestival. Ihr habt an den drei Festivaltagen enorm viel geleistet! Durch Eure Auftritte und Hilfe wurde auch dieses Festival wieder zu einem großen Erfolg, der selbst im Fernsehen Beachtung fand und in der Presse gewürdigt wurde. Ihr habt ganz viel Zeit Eurer Freizeit eingesetzt, damit die Gäste im Zirkuszelt hervorragende Darbietungen genießen konnten und die angereisten Zirkusgruppen sich bei uns wohlfühlten. Dadurch habt ihr das Ansehen unserer Schule enorm gesteigert. Ich bedauere die Mitglieder unserer Schulgemeinde, die keine Veranstaltung des Festivals besucht haben, da sie nicht die wunderbare Atmosphäre im Zirkuszelt erleben durften. Ich freue mich auf das 4. Hückelhovener Zirkusfestival im Jahre 2011 und hoffe, dass ihr wieder dabei seid, wenn es heißt „Manege frei!“ und Frau Schiff den Vorhang lüftet und Frau Vieten den Taktstock ergreift. (W. Woltery)

ORT UND ZEIT

Ein Bericht über den Zirkus von myregio.TV finden Sie HIER

 
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.