Kooperationspartner Stadtbücherei Hückelhoven

Unser Gymnasium ist seit 1993 in der glücklichen Lage, in seinem Gebäude die kombinierte Schul- und Stadtbücherei zu beherbergen. Dies bietet unseren Schülern und Schülerinnen die Gelegenheit, dort in den Pausen und nach dem Unterricht  Medien zu allen Bereichen der schulischen Arbeit, aber auch der Freizeitinteressen kostenlos zu entleihen. Neben Büchern und Zeitschriften sind dies auch DVDs, Videos, CDs. Spiele...

Darüber hinaus haben die Stadtbücherei und das Gymnasium 2008 einen Kooperationsvertrag abgeschlossen, der beinhaltet, dass beide Partner die Lese- und Informationskompetenz von Schülerinnen und Schülern fördern und entwickeln. Dazu ist  neben der Einführung in die Benutzung der Bücherei im 5. Schuljahr auch zusätzlicher Bibliotheksunterricht in den Klassen 7 und 8 zur Vorbereitung auf Referate sowie die Entwicklung eines Unterrichtsinhaltes für die Oberstufe zum Thema Medienkompetenz (Vorbereitung auf die Facharbeit) geplant.

Schwerpunkt dieses Kooperationsvertrages ist die Einrichtung eines gesonderten Lernzentrums, das mit den Mitteln der Bezirksregierung, der Stadt Hückelhoven, des Gymnasiums und des Fördervereins 16 Computerarbeitsplätze bietet, an denen zu den Öffnungszeiten der Bücherei vormittags die Schüler und nachmittags auch zusätzlich alle Bewohner Hückelhovens studieren, arbeiten und sich weiterbilden können. Hier sind auch Nachschlagewerke und Arbeitsmaterialien zu allen Schulfächern, wie z.B. Sekundärliteratur zu den Schullektüren, vorhanden. Diese stehen den Schülern in den Freistunden zum Selbstudiums und zum Entleihen zur Verfügung.

Für die Benutzung der Bücherei ist es notwendig, dass die Eltern der Schüler und Schülerinnen die Anmeldung zur Benutzung der Bücherei unterschreiben und ihren Kindern durch Unterschrift in der Bücherei den Internetzugang erlauben. Der Schülerausweis unserer  Schülerinnen und Schüler ist dann gleichzeitig der Mitgliedsausweis der Stadtbücherei.

 Die Stadtbücherei ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

montags:     
13-15 Uhr
dienstags:   10-12 und 13-17 Uhr
mittwochs:   10-19 Uhr
donnerstags:   10-12 und 13-17 Uhr
freitags:   10-12 Uhr
samstags:   10-12 Uhr

S. Schröder-Kometz