Unterrichtsangebote

Die Unterrichtsangebote sind zunächst einmal durch die so genannte Stundentafel für das Gymnasium durch Erlass des Ministeriums für Schule und Weiterbildung festgelegt. Diese beziehen sich auf die Erprobungsstufe (Klasse 5 und 6) und die Mittelstufe (Klasse 7 bis 9). Den damit gesetzten Rahmen können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen.

Lernbereich/Fach  Klasse 5/6        Klassen 7-9  Gesamt SI     
Deutsch

 8 

11 

19 

Gesellschaftslehre

Geschichte/Erdkunde/Politik

6

12

18 

Mathematik

 8 

11 

19 

Naturwissenschaften

Biologie/Chemie/Physik

 6 

14 

20 

Englisch

 8 

10 

18 

Zweite Fremdsprache

 4 

10 

14 

Künstlerisch-musischer Bereich 

Kunst/Musik

8

14 

Religionslehre

10 

Sport 

6 - 8

7 - 9 

15 

Wahlpflichtunterricht

4 - 6 

4 - 6 

       

www.schulministerium.nrw.de/BP/Schulrecht/APOen/Stundentafeln/Gymnasium.html

Hinzu kommen die der Ganztagsschule zugestandenen Mehrstunden, die in den einzelnen Jahrgangsstufen verschiedenen Fächern (mit einer bzw. zwei Stunden Ergänzung insgesamt) zugerechnet wurden. Damit ergibt sich für die Sekundarstufe I (Klasse 5 bis 9) ein durchgängiges 34-Stunden-Raster (vgl. Wochenübersicht).

(B. Fluhr-Leithoff)