handball für jungen 

Ein Blick in die Geschichte unserer Handball-AG

Handball hat in den letzten Jahren zunehmend an Bekanntheit und Bedeutung gewonnen, nicht zuletzt durch die Weltmeisterschaft im eigenen Land. An unserer Schule hat diese Arbeitsgemeinschaft eine lange Tradition und wir versuchen den Jungen eine Einführung in diesen Sport zu geben. Wir, das sind Wilhelm Winokurow aus der 9. und Jens Vorwerk aus der 10. Klasse als Sporthelfer.

Zur AG treffen wir uns jeden Donnerstagnachmittag in der Stadionhalle. Dort üben wir die Grundtechniken wie Fangen, Werfen, Prellen, Positionsspiel und einige andere Sachen. Am Ende wird dann alles von den rund 10 AG-Teilnehmern in einem Spiel getestet. Wir freuen uns sehr, wenn neue Leute dazukommen, denn je mehr wir sind, desto besser gelingt die Spielerfahrung und es macht einfach Spaß.

(Jens Vorwerk) 

 

Inzwischen findet die Arbeitsgemeinschaft Handball unter der Leitung unserer Sportkollegin Frau Gutsch statt, die sich an Mädchen und Jungen in gleicher Weise richtet und inzwischen sehr gut besucht wird.