zurück 

„Cranach. Meister – Marke – Moderne“  

Der Ehemaligenkreis besucht die große Cranach-Ausstellung in Düsseldorf

Am 6.5.2017 hat der Ehemaligenkreis eine Führung durch die Ausstellung "Cranach - Meister, Marke, Moderne" im Museum Kunstpalast in Düsseldorf durchgeführt.

Elf Mitglieder - darunter drei Schülerinnen und Schüler - hatten sich zu der Veranstaltung angemeldet und erlebten eine großartig aufbereitete und sehr sehenswerte Ausstellung, bei der aus Anlass des Jubiläumsjahres "500 Jahre Reformation" mehr als 200 Bilder, überwiegend von Lucas Cranach d. Ä. selbst oder seiner Malerschule, aber auch von Dürer, Holbein bis hin zu Picasso und Andy Warhol, präsentiert werden. Der Ehemaligenkreis wird das Angebot von gemeinsamen Besuchen in herausragenden kunst- oder kultruhistorischen Ausstellungen fortsetzen.

Eine Exkursion des Ehemaligenkreises in den Kunstpalast nach Düsseldorf

Am 6. Mai lädt der Ehemaligenkreis alle Interessierten herzlich ein, gemeinsam die Ausstellung "Cranach - Meister Marke Moderne" im renommierten Museum Kunstpalast in Düsseldorf zu besuchen. Neben den Werken Cranachs des Älteren, einem der bedeutendsten Maler der deutschen Renaissance, sind die Werke andere großer Künstler der Epoche aus über 200 internationalen Museen und Sammlungen in der Ausstellung zusammengeführt. Weitere Infos zur Ausstellung findet ihr auf hier

Interessierte melden sich bis zum 30. April bitte kurz per Mail auf ehemaligenkreis@gymnasium-hueckelhoven.de an. Der Eintrittspreis beläuft sich auf 12€, die Kosten der Führung übernimmt der Ehemaligenkreis. Im Anschluss an die Führung ist geplant, gemeinsam in ein Restaurant einzukehren. Genauere Informationen zur Anreise folgen per Mail.