zurück 

Elternbrief Nr. 2 im Schuljahr 2016/2017

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

nun ist wieder ein Schuljahr geschafft und die Sommerferien liegen vor Ihnen und Euch. Nach den Lernstandserhebungen in Klasse 8, dem Zentralabitur, den vielen Klassenarbeiten und Klausuren und den zahlreichen außerunterrichtlichen Aktivitäten haben die Schülerinnen und Schüler und auch die Lehrerinnen und Lehrer sich die Ferien wohl verdient. 

Am 07. Juli 2017 konnten 88 strahlende Abiturientinnen und Abiturienten der Jahrgangs-stufe Q2 im Rahmen einer stimmungsvollen Feierstunde in unserer Aula ihr Abiturzeugnis entgegennehmen. Ich gratuliere allen Abiturientinnen und Abiturienten und den Eltern ganz herzlich und bedanke mich bei den Kolleginnen und Kollegen, die unsere Schülerinnen und Schüler zu diesem Abschluss geführt haben. Ein besonderer Dank gilt der Oberstufen-koordinatorin Frau Buhl und den Beratungslehrern Frau Uffmann-Bär und Herrn Esser.

Weiterhin durften wir am 30.05.2017 unsere 129 Neuen für die Jahrgangsstufe 5 begrüßen, die sich an diesem Nachmittag bereits mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern in ihrem zukünftigen Klassenraum zu einem ersten Kennenlernen trafen. Wir starten das neue Schuljahr in der Jahrgangsstufe 5 fünfzügig.

Für die Einführungsphase der Oberstufe ergaben sich zusätzlich 19 Neuanmeldungen.

Neue Wochenstruktur
Neue Wochenstruktur

personelle Veränderungen im Kollegium 

Am Ende des Schuljahres gibt es folgende personelle Veränderungen im Kollegium: Unser langjährige Kollegin Frau Jutta Gebhart geht in ihren wohlverdienten Ruhestand. Seit ihrem Dienstantritt an unserer Schule im Jahre 1980 unterrichtete sie die Fächer Mathematik und Englisch. Herr Dr. Thomas Rubel (Latein, Katholische Religion), Frau Agnes Thelen (Mathematik, Erdkunde) und Frau Margit Scheins (Englisch, Französisch) treten Be-förderungsstellen an anderen Gymnasien an. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen für die geleistete Arbeit an unserer Schule und wünschen alles Gute auf dem weiteren Lebensweg.

Zum kommenden Schuljahr wird Frau Johanna Derichs (Englisch, Biologie) an unsere Schule versetzt. Herr Thomas Kurth (Sport), Herr Thorsten Rady (Erdkunde, Biologie), Frau Claudia Parnow (Biologie), Frau Claire Ohlenforst (Französisch) und Frau Karin Bähr-Heidt (Politik, Geschichte)  werden bis November, Januar bzw. Juni  als Vertretungslehrerinnen und Vertretungslehrer für Frau Mette-Pape, Frau Flöhr, Herrn Giebler und Frau Nimtsch tätig sein. Durch die zahlreichen Vertretungen, die zu unterschiedlichen Zeiten enden, wird es leider zu Lehrerwechseln und Stundenplanänderungen während des laufenden Schuljahres kommen.

Es gibt viele Personen und Institutionen, die stets mit dafür sorgen, dass die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler nach ihren Fertigkeiten und Fähigkeiten optimal gefördert werden können.

Ohne Unterstützung und Mitarbeit des Schulträgers, des Fördervereins, der schulischen Gremien, der Eltern und des nicht lehrenden Personals könnten wir als Lehrerinnen und Lehrer unsere Aufgaben nicht so erfolgreich ausüben.

Ein herzliches Dankeschön gilt besonders auch den Reinigungskräften, unseren guten Geistern in der Mensa, dem Hausmeisterteam und den Sekretärinnen, die die Rahmen-bedingungen schaffen, damit unser Schulleben gelingen kann.

Ganz herzlich bedanke ich mich am Ende dieses Schuljahres bei allen, die unser vielfältiges Schulleben unterstützt und mitgestaltet haben!

Im zweiten Halbjahr des Schuljahres 2016/17 fanden wieder zahlreiche Aktivitäten statt. Den verantwortlichen Kolleginnen und Kollegen spreche ich an dieser Stelle meinen herzlichen Dank aus. 

Ich lade Sie, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, ein, sich auf unserer Homepage (www.gymnasium-hueckelhoven.de) ein Bild von unserem bunten und vielfältigen Schul-leben zu machen. 

Die Mensa 

Die Mensa bietet wieder täglich drei Menüs, nämlich zwei Hauptmenüs und eine kleine Mahlzeit an. Die Bestellmodalitäten finden Sie auf der Homepage der Stadt.

Bitte denken Sie daran, rechtzeitig Geld auf das Konto der Stadt Hückelhoven zu überweisen, damit es auf das Nutzer-Konto hochgebucht werden kann.    Noch ein Hinweis: An den ersten drei Schultagen nach den Sommerferien bleibt die Mensa noch geschlossen, da wir nach der 4. Stunde unterrichtsfrei haben werden, um die notwendigen Konferenzen terminieren zu können. Ich bitte Sie, diese Punkte zu beachten, damit es nicht zu Unannehmlichkeiten kommt. Sollten Sie Fragen zu den Bestellmodalitäten haben, wenden Sie sich bitte an Frau Noll in der Stadtverwaltung unter 82-241.

Der Verein der Freunde und Förderer des Städtischen Gymnasiums e.V. (VFF) wünscht zunächst allen Mitgliedern der Schulgemeinde erholsame Sommerferien. Im Namen des ge-samten Vorstandes dankt der Vorsitzende des VFF, Hans-Peter Klingen, allen, die durch Mit-gliedsbeiträge oder Spenden die Arbeit des VFF im abgelaufenen Schuljahr finanziell unterstützt haben. 

Das Schulcafé sucht dringend Verstärkung, damit das Café wieder an allen Tagen geöffnet werden kann. Es werden helfende Hände gesucht, die ehrenamtlich jede Woche oder auch vierzehntägig ca. zwei Stunden im Schulcafé aushelfen. Für alle Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Birgit Engelmann zur Verfügung (02433/9814042, mobil 0151-23608707, Email: birgit-engelmann@web.de). 

unser Schulorchester braucht dringend Verstärkung

Liebe Eltern,

unser Schulorchester braucht dringend Verstärkung. Wir suchen musikbegeisterte Jungen und Mädchen, die ein Instrument spielen.

Bei ausreichendem Interesse möchten wir außerdem gerne einen Schulchor für die Sekundarstufe I ins Leben rufen.

Bitte melden Sie Ihr Kind beim Musiklehrer Herrn Otto oder im Sekretariat

(gerne auch telefonisch) an! 

Aktuelle Informationen

Lesen Sie den aktuellen Elternbrief mit allen Informationen zum vergangenen und aktuellen Schuljahr.

Hier finden Sie außerdem die Terminpläne für das erste Halbjahr und für das zweite Halbjahr im aufenden Schuljahr 2017/18 

Informationen zum Schuljahr

Bücherlisten

Ablauf des ersten Schultags